Loader

Fahrzeug Details

Jaguar D-Type (Replica)

Hochwertige Replica der legendären Rennmaschine

  • Weitere Infos anfordern

Der Chef von Jaguar, Sir William Loyns, war in den 50er Jahren darauf versessen, Le Mans zu gewinnen. So entstand der Rennwagen Jaguar C-Type. Planmäßig wurde dann 1951 und 1953 Le Mans gewonnen. Der direkte Nachfolger war der D-Type. Er gewann sogar dreimal Le Mans. Für Kunden entstand in Kleinserie aus D-Type-Teilen der Straßen-Sportwagen Jaguar XK SS. In Großbritannien ist es bis heute Tradition, spezielle Rennwagen mit Jaguar-Teilen neu aufzubauen. So kann man für einen erschwinglichen Preis den riesigen Spaß dieser „Fahrmaschinen“ auch auf der Straße genießen.

Unsere Jaguar D-Type Replica entstand 1974. Die Firma RAM L.R. Roadsters baute das Fahrzeug hochwertig, auch im Detail. Der Straßen-Sportwagen ist nun schon längst ein Oldtimer. Auf vielen Veranstaltungen für historische Fahrzeuge können Sie damit im Mittelpunkt stehen.

Änderungen, Irrtümer und Zwischenverkauf vorbehalten

Weitere Old- und Youngtimer finden Sie auch unter www.steenbuck-automobiles.de oder besuchen Sie uns einfach in unseren Verkaufsräumen in der Lüneburger Heide. An jedem 3. Sonntag im Monat findet unser Oldtimer-Treffen statt, zu dem wir Sie gerne zum zwanglosen „meet & greet“ mit Benzin-Gesprächen mit oder ohne eigenen Oldtimer einladen.

Türen

  • 2

Kraftstoff

  • Benzin

Bremsen

  • Front: Scheibe
  • Heck: Scheibe

Sonderausstattung

  • Overdrive

Lenkung

  • Rechts
  • GFK-Karosserie

Traumwagen gesucht?

Abonnieren Sie unseren Newsletter und wir informieren Sie über interessante Angebote & News.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung. Prüfen Sie jetzt Ihren E-Mail Posteingang um den Vorgang abzuschließen.