Fahrzeug Details

Rover 3 Liter P5 MK II

Seltenes hochwertiges Coupé

  • Weitere Infos anfordern

Seit 1904 baute Rover Autos. Der spezielle Ruf, sehr solide Fahrzeuge zu entwickeln und zu fertigen, wurde schon vor dem 2. Weltkrieg erworben. Ab 1958 gab es das Spitzenmodell Rover 3 Liter P5, dessen Spitznamen „Elefant“ oder „the poor man´s Rolls-Royce“ waren. Damit wurde ausgedrückt, dass die Verarbeitung äußerst hochwertig war. Eine Besonderheit war das viertürige Coupé, eine Karosserievariante mit einem 7 cm niedrigeren Dach, was die Linie des Wagens schnittiger aussehen lässt. Mercedes-Benz griff diese Idee Jahrzehnte später mit dem CLS auf.

Unser Rover 3 Liter P5 MK II ist solch ein viertüriges Coupé und ein Linkslenker. 1964 erstmals in Italien zugelassen, fährt der Oldtimer heute in 3. Hand in Deutschland mit H-Kennzeichen. Dieses Coupé befindet sich in einem hochwertigen Zustand und ist bestens gepflegt. Die Lackierung wurde komplett in der originalen Farbgebung erneuert. Dieses seltene Coupé ist ein Klassiker fürs Leben.

Änderungen, Irrtümer und Zwischenverkauf vorbehalten

Weitere Old- und Youngtimer finden Sie auch unter www.steenbuck-automobiles.de oder besuchen Sie uns einfach in unseren Verkaufsräumen in der Lüneburger Heide.  An jedem 3. Sonntag im Monat findet unser Oldtimer-Treffen statt, zu dem wir Sie gerne zum zwanglosen „meet & greet“ mit Benzin-Gesprächen mit oder ohne eigenen Oldtimer einladen.

Vorbesitzer

  • 3

Türen

  • 4

Kraftstoff

  • Benzin

Bremsen

  • Front: Scheibe
  • Heck: Trommel

Verschiedenes

  • H-Kennzeichen
  • MATCHING NUMBERS
  • Zugelassen

Lenkung

  • Links

Sonderausstattung

  • Overdrive
  • Dach schwarz
  • höhenverstellbare Sitze
  • Ausstellfenster hinten

Traumwagen gesucht?

Abonnieren Sie unseren Newsletter und wir informieren Sie über interessante Angebote & News.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung. Prüfen Sie jetzt Ihren E-Mail Posteingang um den Vorgang abzuschließen.