Loader

Fahrzeug Details

Mercedes-Benz 300 SEL 6,3

Limousine der Superlative im Originalzustand

Preis auf Anfrage
  • Weitere Infos anfordern

Im Jahre 1965 ordnete Daimler-Benz das Personenwagen-Programm neu. Dabei rückte man von der Einheits-Karosserie, der sog. „Heckflosse“ wieder ab. Von nun an gab es zwei Baureihen und die Modelle der S-Klasse sollten Automobile für besondere Ansprüche sein. Die Krönung dieser Philosophie war der Mercedes 300 SEL 6,3, ab Juli 1968 im Programm. Andere Hersteller verbauten damals meist hubraumstarke, jedoch technisch wenig anspruchsvolle V8-Motoren amerikanischen Ursprungs. Mercedes hatte das passende Aggregat bereits im „großen“ Mercedes 600. So konnte ohne großen konstruktiven Aufwand mit dem 300 SEL 6,3 ein Superlativ auf die Räder gestellt werden. In der US-Zeitschrift „Car and Driver“ siegte dieser Wagen vor Cadillac und Rolls-Royce. Bei Produktionsbeginn kostete er DM 39.160.-, dreimal soviel wie ein Mercedes 200. Immerhin wurden 6.532 Stück bis September 1972 gebaut.

Unser Mercedes 300 SEL 6,3 wurde in Essen ausgeliefert und war immer in Familienbesitz. Die Laufleistung beträgt nur sensationelle 57.000 km! Einen großen Service und neue Reifen sollte er bekommen, das H-Kennzeichen hat er bereits.

Änderungen, Irrtümer und Zwischenverkauf vorbehalten

Weitere Old- und Youngtimer finden Sie auch unter www.steenbuck-automobiles.de oder besuchen Sie uns einfach in unseren Verkaufsräumen in der Lüneburger Heide.  An jedem 3. Sonntag im Monat findet unser Oldtimer-Treffen statt, zu dem wir Sie gerne zum zwanglosen „meet & greet“ mit Benzin-Gesprächen mit oder ohne eigenen Oldtimer einladen.

 

Türen

  • 4

Kraftstoff

  • Benzin

Bremsen

  • Front: Scheibe
  • Heck: Scheibe

Verschiedenes

  • H-Kennzeichen
  • matching numbers

Sonderausstattung

  • Radio

Traumwagen gesucht?

Abbonieren Sie unseren Newsletter und wir informieren Sie über interessante Angebote & News.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung. Prüfen Sie jetzt Ihren E-Mail Posteingang um den Vorgang abzuschließen.