Fahrzeug Details

Volvo PV 544

Der viel gerühmte „Alte Schwede“

18500
  • Weitere Infos anfordern

Volvo stellte Mitte 1944 in Stockholm ein neues Auto vor, den Volvo PV 444. Europa hatte andere Sorgen, aber die moderne Konstruktion mit selbstragender Karosserie und Einzelradaufhängung war genau das Richtige für die kommende entbehrungsreiche Nachkriegszeit. Man konnte den PV 444 ab 1947 kaufen und er wurde zu einem großen Erfolg. Eine kontinuierliche Weiterentwicklung im Detail hielt die Nachfrage hoch, ab 1958 hieß das Modell PV 544. In Deutschland erhielt er schnell den Spitznamen „Buckel-Volvo“, was den optisch immer etwas altmodisch aussehenden Klassiker liebevoll verklärte.

Unsere Volvo PV 544 Limousine wurde in Schweden erstmals zugelassen. Später kam sie nach Holland und ist seit 2008 in deutscher Hand. Es handelt sich um eine ältere Restauration mit einer damaligen neuen Lackierung. Der jetzige Eigentümer ließ die Technik überholen: Vorder- und Hinterachsen, Bremsen, Kühler, Auspuff, Kupplung, Motor-Stirnräder und Getriebe. Ja, es sind Gebrauchsspuren vorhanden, aber die lassen den „Alten Schweden“ sympathisch erscheinen. Dieser Klassiker ist das, war er immer war: Ein treuer Begleiter auf allen Fahrten!

Änderungen, Irrtümer und Zwischenverkauf vorbehalten

Weitere Old- und Youngtimer finden Sie auch unter www.steenbuck-automobiles.de oder besuchen Sie uns einfach in unseren Verkaufsräumen in der Lüneburger Heide.  An jedem 3. Sonntag im Monat findet unser Oldtimer-Treffen statt, zu dem wir Sie gerne zum zwanglosen „meet & greet“ mit Benzin-Gesprächen mit oder ohne eigenen Oldtimer einladen.

Bremsen

  • Front: Trommel
  • Heck: Trommel

Kraftstoff

  • Benzin

Lenkung

  • Links

Türen

  • 2

Verschiedenes

  • H-Kennzeichen
  • Zugelassen
  • Ältere Restauration
  • Technik überholt

Traumwagen gesucht?

Abonnieren Sie unseren Newsletter und wir informieren Sie über interessante Angebote & News.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung. Prüfen Sie jetzt Ihren E-Mail Posteingang um den Vorgang abzuschließen.