Fahrzeug Details

Triumph TR5 Pi

Wertgutachten Zustand 1!

  • Weitere Infos anfordern
  • Drucken
Triumph TR5 Pi Triumph TR5 Pi Triumph TR5 Pi Triumph TR5 Pi Triumph TR5 Pi Triumph TR5 Pi Triumph TR5 Pi Triumph TR5 Pi Triumph TR5 Pi Triumph TR5 Pi
BESCHREIBUNG
  • Marke Triumph
  • Typ TR5 Pi
  • Modell Roadster
  • Baujahr 1968
  • Hubraum 2.498 ccm
  • Motor 6 Zylinder Reihe
  • Leistung 133 kW/180 PS
  • Getriebeart Schaltgetriebe
  • Antrieb Heck
  • Außenfarbe valencia blue
  • Innenausstattung Leder
  • Innenfarbe schwarz
  • Zustandskategorie restauriert
  • interne Nummer 1774
  •  Fahrzeugübersicht
  •  Funktionen und Optionen
  •  Extras

Die eigentlich biedere Marke Triumph kündigte 1952 einen Sportwagen an. Mit dem TR2 begann eine äußerst erfolgreiche Ära von knackigen Roadstern. Nach TR3, TR4 kam der TR5. Er war wie der TR4 vom italienischen Stardesigner Michelotti gezeichnet. Der löste seine Aufgabe sehr gut, galt es doch den Altstar TR3 zu übertrumpfen. Mit dem TR5 zieht unter der Motorhaube ein Sechszylinder ein. Die Lucas-Einspritzung verhilft ihm zu 150 PS. So wurden immerhin 11.431 Einheiten hergestellt.

Unser TR5 Pi Roadster wurde von Grund auf restauriert. Ein Wertgutachten bescheinigt ihm den Zustand 1. Alles ist gut gelungen: Wurzelholz, Stoffverdeck in Mohair, Speichenräder mit 74 Speichen, H4-Scheinwerfer, Ölkühler, Overdrive, Leistungserhöhung auf 180 PS, die Lucas-Einspritzung (Pi) und das Fahrwerk auf die Leistung angepasst. Seit der Restauration ist der Oldtimer ca. 20.000 km problemlos gefahren. Der Roadster - in valencia blue lackiert - sieht hinreißend aus. Unser TR5 ist eine Ausnahmeerscheinung. Er ist teuer, aber der Neuaufbau eines Restaurationsobjektes wäre erheblich teurer. Wer das Beste will, ist hier richtig.

Änderungen, Irrtümer und Zwischenverkauf vorbehalten

Weitere Old- und Youngtimer finden Sie auch unter www.steenbuck-automobiles.de oder besuchen Sie uns einfach in unseren Verkaufsräumen in der Lüneburger Heide. An jedem 3. Sonntag im Monat findet unser Oldtimer-Treffen statt, zu dem wir Sie gerne zum zwanglosen "meet & greet" mit Benzin-Gesprächen mit oder ohne eigenen Oldtimer einladen.

Bremsen

  • Front: Scheibe
  • Heck: Scheibe

Kraftstoff

  • Benzin

Lenkung

  • Links

Sonderausstattung

  • Ölkühler
  • Overdrive
  • Speichenräder

Türen

  • 2
  • Wertgutachten: Zustand 1
  • Leistungsstiegerung auf 133 kw/180 PS
  • Wurzelholz-Armaturenbrett
  • Stoffverdeck in Mohair
  • Speichenräder mit 74 Speichen
  • H4-Scheinwerfer

weitere Fahrzeuge