Fahrzeug Details

Mercedes-Benz 600 Pullman

Die ultimative Repräsentations-Limousine

Preis auf Anfrage
neu eingetroffen
  • Weitere Infos anfordern

Bei Daimler-Benz war es eine lange Tradition, einen “Großen Mercedes” anzubieten. 1956 gab es den Startschuss für eine große Repräsentations-Limousine. Die Ingenieure konnten ohne Restriktionen entwickeln. Ein Traum, der selten in Erfüllung geht. Auf der IAA in Frankfurt im September 1963 ging der Vorhang auf für den Typ 600: Die Technik brillant, die Karosserie jedoch sehr nüchtern und zurückhaltend. Es gab reichlich Chrom in bester Verarbeitung. Überhaupt stellte der W 100 den Höhepunkt der handwerklichen Fertigung im Werk Sindelfingen dar. Während der Bauzeit von September 1964 bis Juni 1981 war die Stückzahl überschaubar. Es wurden 2.190 Limousinen, 428 Pullman-Limousinen und 59 Landaulets gebaut.

Unser Mercedes-Benz 600 Pullman ist die seltene Ausführung mit 6 Türen, nur 123 mal gebaut. Die Erstzulassung erfolgte 1964 in München. Nach längerer Standzeit wieder fahrtüchtig gemacht, fuhr er seit 1989 in Berlin und wurde als Repräsentationswagen für besondere Anlässe verwendet. Dieser luxuröse Oldtimer ist sofort einsatzfähig. Der Zustand 3+ geht in Ordnung und Möglichkeiten zur Detailverbesserung sind vorhanden.

Änderungen, Irrtümer und Zwischenverkauf vorbehalten

Weitere Old- und Youngtimer finden Sie auch unter www.steenbuck-automobiles.de oder besuchen Sie uns einfach in unseren Verkaufsräumen in der Lüneburger Heide.  An jedem 3. Sonntag im Monat findet unser Oldtimer-Treffen statt, zu dem wir Sie gerne zum zwanglosen “meet & greet” mit Benzin-Gesprächen mit oder ohne eigenen Oldtimer einladen.

Türen

  • 6

Kraftstoff

  • Benzin

Bremsen

  • Front: Scheibe
  • Heck: Scheibe

Lenkung

  • Links

Sonderausstattung

  • Schiebedach
  • Trennwand

Traumwagen gesucht?

Abonnieren Sie unseren Newsletter und wir informieren Sie über interessante Angebote & News.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung. Prüfen Sie jetzt Ihren E-Mail Posteingang um den Vorgang abzuschließen.