Fahrzeug Details

Mercedes-Benz 190 E

Der berühmte „Baby-Benz“

13500
  • Weitere Infos anfordern

Es gab schon lange das Gerücht, dass Mercedes-Benz an einer kleinen neuen Limousine arbeitete, dem sog. „Baby-Benz“. Er wurde in der Tat seit 1976 entwickelt und stand ab Dezember 1982 in den Verkaufsräumen als Typ 190 und 190 E: schnörkellose Karosserie, wenig Chrom und betont wenig repräsentativ. Daran musste sich die traditionelle Mercedes-Kundschaft erst mal gewöhnen. Und dann war da noch der sehr hohe Einstiegspreis und eine lange Liste mit aufpreispflichtigen Sonderausstattungen. So begann der Verkaufsstart zunächst schleppend, schnell wurde jedoch die überragende Technik und die exzellente Verarbeitung erkannt. Von den diversen Motorisierungen war der 190 E mit dem Einspritzmotor am beliebtesten.

Unsere Mercedes-Benz 190 E Limousine wurde nach kurzer Werkszulassung von einer Dame erworben und ist bis heute im Familienbesitz. Die minimale Laufleistung mit ca. 48.000 km ist durch Servicenachweise belegt. Dieses außergewöhnliche Auto steht wie ein Jahreswagen da und kann mit H-Kennzeichen zugelassen werden.

Änderungen, Irrtümer und Zwischenverkauf vorbehalten

Weitere Old- und Youngtimer finden Sie auch unter www.steenbuck-automobiles.de oder besuchen Sie uns einfach in unseren Verkaufsräumen in der Lüneburger Heide.  An jedem 3. Sonntag im Monat findet unser Oldtimer-Treffen statt, zu dem wir Sie gerne zum zwanglosen „meet & greet“ mit Benzin-Gesprächen mit oder ohne eigenen Oldtimer einladen.

Bremsen

  • Front: Trommel
  • Heck: Trommel

Kraftstoff

  • Benzin

Lenkung

  • Links

Sonderausstattung

  • elektrische(r) Außenspiegel
  • elektrisches Schiebedach
  • Radio

Türen

  • 4

Verschiedenes

  • H-Kennzeichen
  • MATCHING NUMBERS

Traumwagen gesucht?

Abonnieren Sie unseren Newsletter und wir informieren Sie über interessante Angebote & News.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung. Prüfen Sie jetzt Ihren E-Mail Posteingang um den Vorgang abzuschließen.