Fahrzeug Details

Jaguar E-Type

Roadster der Serie3 mit bärenstarkem V12

73500
  • Weitere Infos anfordern

Die Sensation des Genfer Autosalons im März 1961 war der Jaguar E-Type. Die betörende Optik und ein attraktives Preis-/Leistungsverhältnis zeichneten ihn aus, was ihn zum Wahrzeichen der Marke Jaguar machte. Zehn Jahre nach Verkaufsbeginn kam die 3. Serie: Modernisiert mit mehr Platz im Innenraum, aber vor allem der grandiose Zwölfzylinder-Motor heben den E-Type heraus. Es sollte für lange Zeit der letzte Jaguar-Sportwagen sein.

Unser Jaguar E-Type Roadster Serie 3 kommt ursprünglich aus den USA. Er ist zwar nicht im Zustand für den Concours d’Elegance, aber ein ehrlicher Fahrwagen und er hat einen Tauschmotor mit geringer Laufleistung. Der Oldtimer ist in Deutschland mit H-Kennzeichen zugelassen. Für einen überschaubaren Kaufpreis erhält man viel Fahrspaß. Das ist der Einsatz für diesen Klassiker.

Änderungen, Irrtümer und Zwischenverkauf vorbehalten

Weitere Old- und Youngtimer finden Sie auch unter www.steenbuck-automobiles.de oder besuchen Sie uns einfach in unseren Verkaufsräumen in der Lüneburger Heide.  An jedem 3. Sonntag im Monat findet unser Oldtimer-Treffen statt, zu dem wir Sie gerne zum zwanglosen “meet & greet” mit Benzin-Gesprächen mit oder ohne eigenen Oldtimer einladen.

Türen

  • 2

Kraftstoff

  • Benzin

Bremsen

  • Front: Scheibe
  • Heck: Scheibe

Verschiedenes

  • H-Kennzeichen
  • Zugelassen

Sonderausstattung

  • Holzlenkrad
  • Radio
  • Tauschmotor

Lenkung

  • Links

Traumwagen gesucht?

Abonnieren Sie unseren Newsletter und wir informieren Sie über interessante Angebote & News.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung. Prüfen Sie jetzt Ihren E-Mail Posteingang um den Vorgang abzuschließen.