Fahrzeug Details

BMW 3.0 CSi

Das Coupé mit dem Einspritzmotor

86400
neu eingetroffen
  • Weitere Infos anfordern

BMW verstand es geschickt, aus der Karosserie des BMW 2000 CS Coupés durch die Neugestaltung des Vorderwagens ein attraktives Coupé zu entwickeln. Der phantastische Sechszylinder-Motor tat sein Übriges zur Extraklasse dieser Fahrzeuge. Als BMW 2000 CS stand das Coupé vielbewundert auf dem Pariser Autosalon 1968. Die Karosserie wurde bei Karmann gebaut, der Einbau des Motors und die Endmontage fand im Werk Dingolfing statt. Die Modelle mit der Spitzenmotorisierung hatten den Einspritzmotor und trugen die Bezeichnung BMW 3.0 CSi.

Dieses Exemplar ist genau so ein Coupé. Es wurde nach Ragusa/Italien ausgeliefert und am 29.01.1974 erstmals zugelassen. Seit 2016 fährt der Klassiker in Deutschland mit H-Kennzeichen. Motor und Technik sind teilrestauriert, die Sitzbezüge in korrektem Velours sind neu. Genießen Sie dieses wunderschöne Coupé, denn diese Modelle sind wegen des Einspritzmotors stark nachgefragt.

Änderungen, Irrtümer und Zwischenverkauf vorbehalten

Weitere Old- und Youngtimer finden Sie auch unter www.steenbuck-automobiles.de oder besuchen Sie uns einfach in unseren Verkaufsräumen in der Lüneburger Heide.  An jedem 3. Sonntag im Monat findet unser Oldtimer-Treffen statt, zu dem wir Sie gerne zum zwanglosen „meet & greet“ mit Benzin-Gesprächen mit oder ohne eigenen Oldtimer einladen.

Bremsen

  • Front: Scheibe
  • Heck: Scheibe

Kraftstoff

  • Benzin

Lenkung

  • Links

Sonderausstattung

  • 4 elektrische Fensterheber
  • Klimaanalge

Türen

  • 2

Verschiedenes

  • H-Kennzeichen
  • Zugelassen
  • Erstzulassung: 29.01.1974

Traumwagen gesucht?

Abonnieren Sie unseren Newsletter und wir informieren Sie über interessante Angebote & News.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung. Prüfen Sie jetzt Ihren E-Mail Posteingang um den Vorgang abzuschließen.