Loader

1963

Mercedes-Benz 230 SL

Nur wenige Roadster haben Alltagstauglichkeit und Eleganz so gekonnt vereint wie die „Pagode“. Das ist die Bezeichnung für die Baureihe W113 von 1963 bis 1971. Nicht ganz 50.000 Stück wurden von diesem Typ produziert, ca. zwei Drittel davon wurden vorwiegend in die USA exportiert. Auch bei den Schönen und Reichen war die „Pagode“ sehr populär. Die Beliebtheit reicht bis in die heutige Zeit, für viele Fans bleibt dieser SL einer der schönsten Roadster aus dem Hause Daimler-Benz.

Unsere 230 SL „Pagode“ wurde von ihrem aktuellen norwegischen Besitzer 1987 in Cannes gekauft. Vor ca. 20 Jahren wurde hauptsächlich die Karosserie restauriert. Technische Arbeiten wurden in der Folgezeit ausgeführt, alles stets durch Fachleute. Im Jahr 2011 wurden umfangreiche Arbeiten am Motor und der Mechanik getätigt, Rechnungen liegen vor. 2012 erfolgte die komplette Innenraumrestauration durch eine Hamburger Fachfirma, seitdem wurde der 230 SL immer jährlich durch eine Fachfirma gewartet. Die schöne und seltene Farbkombination und der hochwertige Allgemeinzustand kombinieren diesen Oldtimer zu einem interessanten Angebot.

Änderungen, Irrtümer und Zwischenverkauf vorbehalten

Weitere Old- und Youngtimer finden Sie auch unter www.steenbuck-automobiles.de oder besuchen Sie uns einfach in unseren Verkaufsräumen in der Lüneburger Heide. An jedem 3. Sonntag im Monat findet unser Oldtimer-Treffen statt, zu dem wir Sie gerne zum zwanglosen „meet & greet“ mit Benzin-Gesprächen mit oder ohne eigenen Oldtimer einladen.

Türen

  • 2

Kraftstoff

  • Benzin

Bremsen

  • Front: Scheibe
  • Heck: Scheibe

Sonderausstattung

  • Radio

Verschiedenes

  • Zugelassen
  • Radio Becker Europa

„Pagode“ in schöner Farbkombination und hochwertigem Zustand

Porsche 356 C 1600 SC

Der Porsche 356 C und 356 SC läutete den Schwanengesang der Baureihe ein. Diese Baumuster waren die ausgereiften „Alleskönner“ und sind heute noch eine große Freude auf der Straße. Als im Spätherbst 1964 die Produktion des brandneuen Porsche 911 mit ca. 5 Fahrzeuge pro Tag anläuft, verlassen noch 40 Porsche 356 pro Tag das Werk. Im April 1965 rollt dann der letzte Porsche 356, ein Cabriolet, vom Band. Nun sind 76.302 Fahrzeuge dieser Baureihe gebaut.

Unser Porsche 356 C 1600 SC Cabriolet wurde über die Jahre akribisch zerlegt und aufgebaut. Es gibt Rechnungen und eine umfassende Bilddokumentation. Jetzt ist der Sportwagen-Klassiker fertig zur Zulassung. Es gibt 2 Motoren: Eingebaut ist ein Aggregat vom Typ 912 und zur Schonung steht der Motor des 356 mit 95 PS auf einer Palette. Der herrliche Oldtimer wartet darauf, dass es los geht!

Änderungen, Irrtümer und Zwischenverkauf vorbehalten

Weitere Old- und Youngtimer finden Sie auch unter www.steenbuck-automobiles.de oder besuchen Sie uns einfach in unseren Verkaufsräumen in der Lüneburger Heide. An jedem 3. Sonntag im Monat findet unser Oldtimer-Treffen statt, zu dem wir Sie gerne zum zwanglosen „meet & greet“ mit Benzin-Gesprächen mit oder ohne eigenen Oldtimer einladen.

Sonderausstattung

    Türen

      Kraftstoff

        Bremsen

          • Öltemparaturanzeige
          • Öldruckanzeige

          Sehr schönes 356er Cabriolet

          BMW 3200 CS Bertone

          Mercedes-Benz 300 SE

          Als die Karosserieform für die neue Limousine („Heckflosse“) stand, machte sich der Designer Paul Bracq an die Arbeit, ein fünfsitziges Coupé und Cabriolet zu zeichnen. Die Vorgabe war weitgehende Großserientechnik der Limousinen, auch gleicher Radstand. Trotz dieser Einschränkung entstand eine traumhaft schöne Linie, sicher eine der gelungensten Karosserien von Mercedes nach 1945. Mit deutlicher Verzögerung gab es das Spitzenmodell 300 SE Cabriolet. Hier wurde die modernste Technik, die es gab, verbaut: Alumotor, Luftfeder-Fahrwerk, Sperrdifferential. Automatikgetriebe, elektrische Fensterheber und Klimaanlage waren natürlich auch wählbar. Der Wagen kostete DM 34.750,- bei seiner Vorstellung, immerhin DM 9.250,- mehr als ein 220 SEb Cabriolet. Es wurden aber immerhin 3.127 Coupés und Cabriolets gebaut. Das ist natürlich aus heutiger Sicht eine exklusive Stückzahl.

          Unser Mercedes 300 SE Cabriolet wurde komplett restauriert, ohne Rücksicht auf Kosten. Es ist ein Spitzenmodell.

          Änderungen, Irrtümer und Zwischenverkauf vorbehalten

          Weitere Old- und Youngtimer finden Sie auch unter www.steenbuck-automobiles.de oder besuchen Sie uns einfach in unseren Verkaufsräumen in der Lüneburger Heide. An jedem 3. Sonntag im Monat findet unser Oldtimer-Treffen statt, zu dem wir Sie gerne zum zwanglosen „meet & greet“ mit Benzin-Gesprächen mit oder ohne eigenen Oldtimer einladen.

          Türen

            Kraftstoff

              Bremsen

                • Komplettrestauration

                Komplettrestauration – Spitzenmodell!

                Porsche 356 C 1600

                Mercedes-Benz 300 SE

                Jaguar E-Type Serie 1 3.8

                Der Jaguar E-Type, Sir William Lyons zweiter großer Wurf nach dem XK, war eine Sensation: Renntechnik für die Straße und bezahlbar! Spitzengeschwindigkeit von über 220 km/h! So wurde die Legende Jaguar E-Type geboren. In den frühen Modellen (Flat Floor) war es sehr eng. Unser Oldtimer hat schon den abgesenkten Fußraum, ein echtes Plus. Aber die Varianten mit der 3,8-Liter-Maschine sind von der Klarheit der Linien und dem Innenraum-Design wohl die schönsten. Die klassische Linie ist wunderbar und das Interieur mit den feinen Kippschaltern und der Alu-Verblendung der Mittelkonsole ist einmalig. Über 50 % der produzierten E-Types waren Coupés.

                Unser Jaguar E-Type wurde gem. Jaguar Certificate in New York ausgeliefert, wurde vor einigen Jahren restauriert und ist heute in Deutschland mit H-Kennzeichen zugelassen. Ein Wertgutachten vom April 2016 stellt einen sehr guten Zustand fest. Also einfach losfahren auf kleine und auf große Tour!

                Änderungen, Irrtümer und Zwischenverkauf vorbehalten

                Weitere Old- und Youngtimer finden Sie auch unter www.steenbuck-automobiles.de oder besuchen Sie uns einfach in unseren Verkaufsräumen in der Lüneburger Heide. An jedem 3. Sonntag im Monat findet unser Oldtimer-Treffen statt, zu dem wir Sie gerne zum zwanglosen „meet & greet“ mit Benzin-Gesprächen mit oder ohne eigenen Oldtimer einladen.

                Türen

                • 2

                Kraftstoff

                • Benzin

                Bremsen

                • Front: Scheibe
                • Heck: Scheibe

                Verschiedenes

                • H-Kennzeichen
                • Zugelassen

                Sonderausstattung

                • Holzlenkrad

                Lenkung

                • Links
                • Wertgutachten vom April 2016: Note 1

                E-Type Coupé in sehr gutem Zustand

                Mercedes-Benz 220 SE b

                Ferrari 250 GTE

                BMW 3200 S

                Traumwagen gesucht?

                Abonnieren Sie unseren Newsletter und wir informieren Sie über interessante Angebote & News.

                Vielen Dank für Ihre Anmeldung. Prüfen Sie jetzt Ihren E-Mail Posteingang um den Vorgang abzuschließen.