original

Mercedes-Benz CLK 280 Cabriolet blau

Mercedes-Benz CLK 280

Ergänzend zur C-Klasse Limousine kam 1997 das moderne Coupé ins Mercedes-Angebot. Wie immer zahlte man für Coupés gerne einen deutlichen Aufpreis für weniger Platz. Aber die Individualität des Coupés lockte die Kunden. 1998 kam endlich das Cabriolet. Bildschön, harmonisch und ein würdiger Nachfolger des Cabrios der Baureihe 124, wenn auch deutlich zierlicher.

Unser Mercedes-Benz CLK 280 Cabriolet ist nach dem „facelift“ gebaut, also die „neue“ Modellreihe. Es ist eine deutsche Auslieferung, Scheckheft gepflegt und erhielt bei 77.000 km eine große Inspektion. Der Wagen hat TÜV bis Mai 2022. Das Cabriolet zeigt sich in sehr hochwertiger und eleganter Ausstrahlung mit souveräner Leistung von 230 PS, kurzum ein werthaltiges Fahrzeug mit hohem Freizeitfaktor.

Änderungen, Irrtümer und Zwischenverkauf vorbehalten

Weitere Old- und Youngtimer finden Sie auch unter www.steenbuck-automobiles.de oder besuchen Sie uns einfach in unseren Verkaufsräumen in der Lüneburger Heide.  An jedem 3. Sonntag im Monat findet unser Oldtimer-Treffen statt, zu dem wir Sie gerne zum zwanglosen „meet & greet“ mit Benzin-Gesprächen mit oder ohne eigenen Oldtimer einladen.

Türen

  • 2

Kraftstoff

  • Benzin

Sonderausstattung

  • elektrische Fensterheber
  • LM-Felgen
  • Navigation
  • Radio
  • Sitzheizung
  • Zentralverriegelung

Bremsen

  • Front: Scheibe
  • Heck: Scheibe

Lenkung

  • Links

Verschiedenes

  • Zugelassen
  • Ausstattungslinie „Elegance“
  • Holzapplikationen (Wurzelnuss)
  • Parktronic

bildhübsches Cabrio mit hohem Freizeitfaktor

Die schönsten Cabrios von der Nachkriegszeit bis ins neue Jahrtausend

Mercedes-Benz 280 SL

Einen Nachfolger für den berühmten 300 SL und den sehr erfolgreichen 190 SL als offenen Sportwagen zu schaffen, war eine anspruchsvolle Aufgabe. Als 1963 der brandneue 230 SL erschien, waren die Meinungen geteilt. Sicher war der moderne Roadster ein exzellenter Ersatz für den 190 SL, aber nicht für den 300 SL. Sechszylinder-Motor, Servolenkung, Scheibenbremsen vorne und Automatikgetriebe auf Wunsch, alles technische Details, die bis heute Gültigkeit haben.

Unser Mercedes-Benz 280 SL aus der letzten Serie wurde 1969 durch die Daimler-Benz Niederlassung in Frankfurt ausgeliefert. Der klassische Sportwagen ist heute in 3. Hand! Die KFZ-Papiere sind vollständig vorhanden und die Laufleistung von ca. 145.000 km ist durch Service-Nachweise belegt. Dieser Roadster wurde nie restauriert, aber natürlich wurde einiges repariert, z.B. wurden die Kotflügel erneuert und einmal in Originalfarbe lackiert. Außerdem erhielt der Wagen eine Hohlraumversiegelung. Dieser Oldtimer ist ein deutsches Fahrzeug in bestem Gebrauchszustand. So etwas ist heute selten auf dem Markt.

Änderungen, Irrtümer und Zwischenverkauf vorbehalten

Weitere Old- und Youngtimer finden Sie auch unter www.steenbuck-automobiles.de oder besuchen Sie uns einfach in unseren Verkaufsräumen in der Lüneburger Heide.  An jedem 3. Sonntag im Monat findet unser Oldtimer-Treffen statt, zu dem wir Sie gerne zum zwanglosen „meet & greet“ mit Benzin-Gesprächen mit oder ohne eigenen Oldtimer einladen.

Türen

  • 2

Vorbesitzer

  • 3

Kraftstoff

  • Benzin

Sonderausstattung

  • Edelstahl-Auspuff
  • Hardtop
  • LM-Felgen
  • Radio

Bremsen

  • Front: Scheibe
  • Heck: Scheibe

Verschiedenes

  • H-Kennzeichen
  • MATCHING NUMBERS
  • Zugelassen

Lenkung

  • Links
  • Außenspiegel rechts
  • Radio Becker Mexiko
  • Service-Nachweise vorhanden

Originalzustand, MATCHING NUMBERS

Jaguar XJS V12 Cabriolet anthrazit

Jaguar XJS 5.3

Irgendwann musste die Ikone Jaguar E-Type ersetzt werden. 1975 auf der IAA in Frankfurt war es dann soweit: Der Nachfolger XJ-S (später XJS) wurde als Coupé vorgestellt. Er war völlig anders, ein klassischer Grand Tourismo, eher opulent als sportlich. Die E-Type Enthusiasten waren enttäuscht, aber dieses Modell toppte mit 112.052 Einheiten seinen Vorgänger klar. Vor allem die USA waren der Markt für den XJ-S mit dem Zwölfzylinder. Später wurde er auch als Targa angeboten. Ab April 1988 kam endlich ein Cabriolet auf den Markt. Ein solides, elektromechanisch betätigtes, von Karmann entwickeltes Verdeck zeichnen es aus. Es wurde begeistert aufgenommen.

Unser XJS 5.3 Cabriolet mit V12-Motor ist eine deutsche Auslieferung, heute in zweiter Hand. Die Laufleistung beträgt nur 25.000 Km, dementsprechend unverbraucht ist der Oldtimer. Er ist mit H-Kennzeichen zugelassen und hat TÜV bis 11.2022. Nach wie vor begeistert der Zwölfzylinder durch souveräne Kraftentfaltung. Es gibt nicht mehr viele Gelegenheiten, einen Klassiker mit V12-Motor zu fahren, aber hier haben Sie eine attraktive Möglichkeit.

Änderungen, Irrtümer und Zwischenverkauf vorbehalten

Weitere Old- und Youngtimer finden Sie auch unter www.steenbuck-automobiles.de oder besuchen Sie uns einfach in unseren Verkaufsräumen in der Lüneburger Heide.  An jedem 3. Sonntag im Monat findet unser Oldtimer-Treffen statt, zu dem wir Sie gerne zum zwanglosen „meet & greet“ mit Benzin-Gesprächen mit oder ohne eigenen Oldtimer einladen.

Türen

  • 2

Vorbesitzer

  • 2

Kraftstoff

  • Benzin

Sonderausstattung

  • elektro-mechanisches Verdeck
  • Radio
  • Speichenräder

Bremsen

  • Front: Scheibe
  • Heck: Scheibe

Verschiedenes

  • H-Kennzeichen
  • MATCHING NUMBERS
  • Zugelassen

Lenkung

  • Links

Unverbrauchter Klassiker aus zweiter Hansd

Ferrari 308 GTS Targa rot

Ferrari 308 GTS

Die offene Version des Ferrari 308, der Targa 308 GTS, wurde 1977 auf der IAA in Frankfurt präsentiert. Bis 1980 wurden immerhin 3.219 Exemplare gebaut, mehr als vom Coupé. Heute gilt der 308 GTS als klassischer Ferrari. Viel Fahrspaß, vor allem auf kurvigen Landstraßen, ist garantiert.

Unser Ferrari 308 GTS wurde in den USA ausgeliefert. Dieser Oldtimer hat MATCHING NUMBERS und ist unverbraucht original. Ein Classic Data Gutachten bewertet ihn im Zustand 2. Er ist verzollt und erhält für die Zulassung deutsche Papiere mit H-Kennzeichen.

Änderungen, Irrtümer und Zwischenverkauf vorbehalten

Weitere Old- und Youngtimer finden Sie auch unter www.steenbuck-automobiles.de oder besuchen Sie uns einfach in unseren Verkaufsräumen in der Lüneburger Heide.  An jedem 3. Sonntag im Monat findet unser Oldtimer-Treffen statt, zu dem wir Sie gerne zum zwanglosen „meet & greet“ mit Benzin-Gesprächen mit oder ohne eigenen Oldtimer einladen.

Türen

  • 2

Kraftstoff

  • Benzin

Sonderausstattung

  • elektrische Fensterheber
  • Lederlenkrad
  • Radio

Bremsen

  • Front: Scheibe
  • Heck: Scheibe

Verschiedenes

  • H-Kennzeichen
  • MATCHING NUMBERS

Lenkung

  • Links
  • Klassik Data Gutachten: Note 2

Klassischer Ferrari Im Originalzustand – MATCHING NUMBERS

Porsche 911 (993) Carrera blau

Porsche 911 (993) Carrera

Bei Porsche gab es ab dem Modelljahr 1994 deutliche Karosserieänderungen im Front- und Heckbereich. Die Motoren erstarkten, ein neues Sechsgang-Getriebe und eine völlig neue Hinterachs-Konstruktion hielten Einzug in die Fertigung. Und noch eine Besonderheit ist erwähnenswert: Am 15. Juli 1996 wurde der einmillionste Porsche gebaut!

Unser Porsche 993 Carrera Cabriolet ist eine deutsche Auslieferung mit Erstzulassung in Krefeld. Er wurde immer in Porsche-Werkstätten gepflegt und die Laufleistung von ca. 124.000 km ist kaum zu merken. Bei diesem Youngtimer handelt es sich um ein alltagstaugliches Fahrzeug mit hohem Potential zum gesuchten Oldtimer.

Änderungen, Irrtümer und Zwischenverkauf vorbehalten

Weitere Old- und Youngtimer finden Sie auch unter www.steenbuck-automobiles.de oder besuchen Sie uns einfach in unseren Verkaufsräumen in der Lüneburger Heide.  An jedem 3. Sonntag im Monat findet unser Oldtimer-Treffen statt, zu dem wir Sie gerne zum zwanglosen „meet & greet“ mit Benzin-Gesprächen mit oder ohne eigenen Oldtimer einladen.

Türen

  • 2

Kraftstoff

  • Benzin

Bremsen

  • Front: Scheibe
  • Heck: Scheibe

Sonderausstattung

  • Klimaanalge
  • Sitzheizung

Verschiedenes

  • MATCHING NUMBERS
  • Vollgutachten
  • Zugelassen

Wunderschöner Youngtimer

Mercedes-Benz 300 SEL 6,3 beige

Mercedes-Benz 300 SEL 6,3

BMW Z3 M Coupé blau

BMW Z3

Das BMW Z3 Coupé in seiner exotischen Formensprache des Designers Chris Bangle wird entweder geliebt oder abgelehnt. Es gab schon einmal einen BMW Mille Miglia und ein Touring Coupé. So ist es viele Jahrzehnte später wieder ein ungleiches Paar, das 1997 auf der IAA in Frankfurt steht. Schon der Sechszylinder-Motor mit 2,8 Litern Hubraum verhilft dem Z3 zu tollen Fahrleistungen. Das Potential der M-Version ist gigantisch.

Unser BMW Z3 M Coupé ist in bestem Zustand. 2018 hat es vom Spezialisten einen großen Service erhalten und ganz aktuell wurde wieder ein Service durchgeführt. Das M Coupé ist die reine Fahrfreude. Wer es kennt, genießt!

Änderungen, Irrtümer und Zwischenverkauf vorbehalten

Weitere Old- und Youngtimer finden Sie auch unter www.steenbuck-automobiles.de oder besuchen Sie uns einfach in unseren Verkaufsräumen in der Lüneburger Heide.  An jedem 3. Sonntag im Monat findet unser Oldtimer-Treffen statt, zu dem wir Sie gerne zum zwanglosen „meet & greet“ mit Benzin-Gesprächen mit oder ohne eigenen Oldtimer einladen.

Türen

  • 2

Kraftstoff

  • Benzin

Bremsen

  • Front: Scheibe
  • Heck: Scheibe

Sonderausstattung

  • KAT
  • Schiebedach

Verschiedenes

  • MATCHING NUMBERS
  • Zugelassen
  • Stabilisatoren vorne

M Coupé mit gigantischer Fahrleistung

Fiar 2300 weiß

Fiat 2300

Erst 1959 bot Fiat wieder Modelle der oberen Mittelklasse mit Sechszylinder-Motoren an. Es waren die Typen 1800 und 2100: Geräumige Limousinen mit sechs Sitzplätzen und mit einer durchgehenden vorderen Sitzbank. Die trapezförmige Karosserie war damals hochmodern wie auch bei der Mercedes „Heckflosse“, beim Peugeot 404 und bei der Lancia Flaminia. Aber auch die Motoren waren neu entwickelt: Sechszylinder mit schräg hängenden Ventilen, Querstrom-Vergaser, hochliegender Nockenwelle und polysphärischen Brennräumen.

Unsere Fiat 2300 Limousine ist einer der direkten Nachfolger dieser Typen mit verfeinerter Ausstattung und höherer Leistung. Das Besondere an diesem, an sich schon sehr seltenen Oldtimer ist die hohe Originalität. Es ist unglaublich, in diesem Zeitzeugen der 60er Jahre zu sitzen. Im Urlaub in Italien sah man meist nur Fiat 500 und 600, aber manchmal auch den Luxus-Fiat 2300. Damals selten, heute eine echte Rarität.

Änderungen, Irrtümer und Zwischenverkauf vorbehalten

Weitere Old- und Youngtimer finden Sie auch unter www.steenbuck-automobiles.de oder besuchen Sie uns einfach in unseren Verkaufsräumen in der Lüneburger Heide.  An jedem 3. Sonntag im Monat findet unser Oldtimer-Treffen statt, zu dem wir Sie gerne zum zwanglosen „meet & greet“ mit Benzin-Gesprächen mit oder ohne eigenen Oldtimer einladen.

Türen

  • 4

Kraftstoff

  • Benzin

Bremsen

  • Front: Scheibe
  • Heck: Scheibe

Verschiedenes

  • H-Kennzeichen
  • MATCHING NUMBERS
  • Zugelassen
  • Bremskraftverstärker

Seltene Limousine im Originalzustand

Ford Capri 2.0 blau

Ford Capri 2.0

Ende Januar 1969 zeigte Ford Deutschland den Capri. Zusammen mit den englischen Ford-Werken entwickelt, war der Capri ein Art „Ford Mustang Mini“ für Europa. Sofort stieg das Verkaufsgeschäft von Ford mächtig an, der Capri war der „Hit“. Die tolle Karosserieform, ein attraktiver Preis und viele Varianten sicherten den Erfolg. Von der Serie I wurden 784.000 Exemplare in Deutschland produziert. Dann kam 1974 der Capri II. Die wesentliche Weiterentwicklung war die große Heckklappe. Damit wandelte sich der Capri zum Kombi-Coupé. Ab 1978 gab es die letzte Ausführung, inoffiziell „Capri III“ genannt.

Unser Ford Capri 2.0 wurde in der Schweiz zugelassen und ist jetzt in Deutschland in 2. Hand mit einer Laufleistung von lediglich 26.400 km! Der Klassiker ist im Zustand eines Jahreswagens.

Änderungen, Irrtümer und Zwischenverkauf vorbehalten

Weitere Old- und Youngtimer finden Sie auch unter www.steenbuck-automobiles.de oder besuchen Sie uns einfach in unseren Verkaufsräumen in der Lüneburger Heide.  An jedem 3. Sonntag im Monat findet unser Oldtimer-Treffen statt, zu dem wir Sie gerne zum zwanglosen „meet & greet“ mit Benzin-Gesprächen mit oder ohne eigenen Oldtimer einladen.

 

 

Türen

  • 2

Kraftstoff

  • Benzin

Bremsen

  • Front: Scheibe
  • Heck: Scheibe

Verschiedenes

  • MATCHING NUMBERS

Sonderausstattung

  • Stahlschiebedach

Wie ein Jahreswagen, nur 26.400 km

Mercedes-Benz E 220 Cabrio blau

Mercedes-Benz E 220

Die neue Mercedes-Mittelklasse W 124 war sehr modern im Vergleich zum Vorgänger W 123. Im Frühjahr 1987 gab es als Ergänzung ein hinreißend schönes Coupé, aber es fehlte ein viersitziges Cabriolet im Angebot. Das kam endlich 1991 als 300 CE – 24. Ein tolles, ziemlich perfektes Cabriolet, 20 Jahre nach dem letzten W 111. Allerdings war der Sechszylinder sehr teuer. Mit Zusatzausstattung überschritt der Klassiker schnell die Grenze von DM 130.000.- und so schob Mercedes als Abrundung den E 220 nach. Der Vierzylinder war mit seinen 150 PS eine gute Wahl und für das Cabriolet völlig ausreichend.

Unser Mercedes E 220 Cabriolet wurde im September 1994 in Hamburg ausgeliefert. Der junge Klassiker blieb immer in Deutschland, alle Servicenachweise sind vorhanden. Der perfekte Pflegezustand lässt die Laufleistung von ca. 152.000 km nicht erkennen. Aus heutiger Sicht ist dies das letzte klassische Mercedes-Cabriolet.

Änderungen, Irrtümer und Zwischenverkauf vorbehalten

Weitere Old- und Youngtimer finden Sie auch unter www.steenbuck-automobiles.de oder besuchen Sie uns einfach in unseren Verkaufsräumen in der Lüneburger Heide.  An jedem 3. Sonntag im Monat findet unser Oldtimer-Treffen statt, zu dem wir Sie gerne zum zwanglosen „meet & greet“ mit Benzin-Gesprächen mit oder ohne eigenen Oldtimer einladen.

Türen

  • 2

Kraftstoff

  • Benzin

Bremsen

  • Front: Scheibe
  • Heck: Scheibe

Verschiedenes

  • MATCHING NUMBERS
  • Zugelassen

Wohl das letzte klassische Mercedes-Cabriolet

Traumwagen gesucht?

Abonnieren Sie unseren Newsletter und wir informieren Sie über interessante Angebote & News.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung. Prüfen Sie jetzt Ihren E-Mail Posteingang um den Vorgang abzuschließen.