Loader

authentisch

Mercedes-Benz 220 SE b blau

Mercedes-Benz 220 SE b

Pininfarina kreierte die „Trapezlinie“. Auf dem Genfer Salon im März 1959 zeigten einige Hersteller dieses Design. BMC mit dem Austin A 55, Fiat mit den Typen 1800 und 2100 oder auch Alfa Romeo. Daimler-Benz entwickelte unter dem genialen Styling-Chef Karl Wilfert die neue Karosserie mit gemäßigter Heckflosse, auch Peilsteg genannt. Als die Fachpresse im August 1959 die neuen Wagen zu sehen bekam, waren alle von der dezenten Eleganz und den großzügigen Platzverhältnissen begeistert. Nach wie vor gab es eine Dreiteilung bei Typ und Motorisierung.

Unser Mercedes 220 SE b ist der Spitzentyp mit dem herrlichen, 120 PS starken Einspritzmotor. Ausgeliefert wurde er in Italien, war lange in kirchlicher Hand in Kalabrien und ist nun in Deutschland, zugelassen mit H-Kennzeichen. Beeindruckend ist die unversehrte Karosserie. Der Stoff im Interieur wurde wohl mal erneuert. Dieser Oldtimer kommt gediegen und elegant daher. Inzwischen sind originale Fahrzeuge dieser Baureihe selten geworden.

Änderungen, Irrtümer und Zwischenverkauf vorbehalten

Weitere Old- und Youngtimer finden Sie auch unter www.steenbuck-automobiles.de oder besuchen Sie uns einfach in unseren Verkaufsräumen in der Lüneburger Heide. An jedem 3. Sonntag im Monat findet unser Oldtimer-Treffen statt, zu dem wir Sie gerne zum zwanglosen „meet & greet“ mit Benzin-Gesprächen mit oder ohne eigenen Oldtimer einladen.

Türen

  • 4

Kraftstoff

  • Benzin

Bremsen

  • Front: Scheibe
  • Heck: Trommel

Verschiedenes

  • H-Kennzeichen
  • matching numbers
  • Zugelassen

Dezente Eleganz und viel Platz

MG RV8

MG – inzwischen zur Rover-Gruppe gehörend – zeigte auf der Birmingham Motorshow 1992 den RV8. Es war ein Test, das Publikum ist begeistert, eine Kleinserie wird angepeilt. Überlagert wird das herrliche Konzept vom 1995 vorgestellten MG-F mit dem Vierzylinder-Mittelmotor, ein kleiner sportlicher Roadster gegen den Fiat Barchetta und den Mazda MX-5. Trotzdem kommt es zum Bau des MG RV8. Die Motorleistung des leichten Roadsters sorgt für viel Fahrspaß. Er ist ein Geheimtipp bis heute. Die gesamte Stückzahl blieb mit ca. 1.900 Roadstern klein. Das Interieur wurde liebevoll gestaltet, bei unserem Exemplar ganz besonders.

Die Erstauslieferung erfolgte in Japan, dann Reimport nach Großbritannien. Für einen italienischen Kunden wurde der Roadster aufwändig auf Linkslenkung umgebaut. So umgerüstet gibt es nur ca. 15 Exemplare. Die Laufleistung des Youngtimers liegt bei nur ca. 51.500 km, er ist in Deutschland mit KAT zugelassen. Dieser MG RV8 bietet bei absolutem Understatement tolle Fahrleistungen und ist ein sammelnswerter Klassiker mit Alltagsqualitäten.

Änderungen, Irrtümer und Zwischenverkauf vorbehalten

Weitere Old- und Youngtimer finden Sie auch unter www.steenbuck-automobiles.de oder besuchen Sie uns einfach in unseren Verkaufsräumen in der Lüneburger Heide. An jedem 3. Sonntag im Monat findet unser Oldtimer-Treffen statt, zu dem wir Sie gerne zum zwanglosen „meet & greet“ mit Benzin-Gesprächen mit oder ohne eigenen Oldtimer einladen.

Türen

    Kraftstoff

      Bremsen

        Sonderausstattung

          Lenkung

            Verschiedenes

              • Sportauspuff
              • Verdeck: Sonnenland Stoff
              • Leistungsoprtimierung

              Einer von nur 15 Linkslenkern!

              Porsche 911 Carrera 2.7

              Jedes neue Modelljahr brachte Optimierungen beim Porsche 911. Im Jahre 1974 erfolgte die Umstellung auf Benzin ROZ 91 Oktan. Dafür wurde der Hubraum erhöht. Nur der Carrera behielt die mechanische Doppelreihen-Einspritzpumpe. Als G-Serie Carrera 2.7 MFI wog der Carrera auch nur 1.075 kg, wie der Vorgänger Carrera RS. Ein sportliches Gerät mit tollem Sound und spontan einsetzender Leistung. Der emotionale Unterschied zwischen dem Sportwagen mit mechanischer Bosch-Einspritzung und K-Jetronic von Bosch ist groß. Nur 631 Exemplare von der Targa-Version wurden gebaut. Damit ist diese Variante von Anfang an zum Sammlerstück prädestiniert.

              Unser Porsche Carrera wurde in Verona, Italien, ausgeliefert. Somit ist die Version europäisch. Laut Porsche-Zertifikat hat der Wagen „matching numbers“. Die Technik entspricht dem Original. Heute ist der Oldtimer mit historischem Kennzeichen zugelassen.

              Änderungen, Irrtümer und Zwischenverkauf vorbehalten

              Weitere Old- und Youngtimer finden Sie auch unter www.steenbuck-automobiles.de oder besuchen Sie uns einfach in unseren Verkaufsräumen in der Lüneburger Heide. An jedem 3. Sonntag im Monat findet unser Oldtimer-Treffen statt, zu dem wir Sie gerne zum zwanglosen „meet & greet“ mit Benzin-Gesprächen mit oder ohne eigenen Oldtimer einladen.

              Türen

              • 2

              Kraftstoff

              • Benzin

              Sonderausstattung

              • Colorglas
              • LM-Felgen

              Bremsen

              • Front: Scheibe
              • Heck: Scheibe

              Verschiedenes

              • H-Kennzeichen
              • matching numbers
              • Zugelassen
              • Erstzulassung Verona/Italien
              • Doppelreihen-Einspritzpumpe
              • lt. Porsche-Zertifikat MATCHING NUMBERS

              MATCHING NUMBRERS

              Jaguar E-Type Serie 1 1/2

              William Lyons ließ es sich nicht nehmen, den neuen Jaguar E-Type im März 1961 auf dem Genfer Salon persönlich vorzustellen. Es war ein Triumph. Man erinnerte sich an die Präsentation des Jaguar XK 120 im Jahre 1948. Der E-Type war eine Sensation, er wurde zum Wahrzeichen für Jaguar. Eine kontinuierliche Weiterentwicklung ließ ihn immer besser werden. Die Serie 1 1/2 konnte man an den unverkleideten Scheinwerfern leicht erkennen.

              Unser Jaguar E Serie 1 1/2 Roadster mit Meilentacho wurde in den USA ausgeliefert und später in Deutschland auf die europäische Variante mit 3 Vergasern umgerüstet. Der Oldtimer bringt Fahrspaß pur. Das Interieur ist weitgehend hochwertig original. Wir liefern mit TÜV, Vollgutachten und H-Kennzeichen.

              Änderungen, Irrtümer und Zwischenverkauf vorbehalten

              Weitere Old- und Youngtimer finden Sie auch unter www.steenbuck-automobiles.de oder besuchen Sie uns einfach in unseren Verkaufsräumen in der Lüneburger Heide. An jedem 3. Sonntag im Monat findet unser Oldtimer-Treffen statt, zu dem wir Sie gerne zum zwanglosen „meet & greet“ mit Benzin-Gesprächen mit oder ohne eigenen Oldtimer einladen.

              Türen

              • 2

              Sonderausstattung

              • 3 Vergaser
              • Holzlenkrad
              • Radio
              • Speichenräder

              Kraftstoff

              • Benzin

              Bremsen

              • Front: Scheibe
              • Heck: Scheibe

              Verschiedenes

              • H-Kennzeichen
              • Vollgutachten

              Lenkung

              • Links
              • Meilentacho

              Elaganter Raodster mit weitgehend originalem Interieur

              Jaguar XK 150 S OTS

              Der Jaguar XK 150, gebaut ab Frühjahr 1957, war die ausgereifte Weiterentwicklung der XK-Baureihe. Er erschien bulliger und komfortabler als seine Vorgänger und sollte die Interessenten begeistern, bis der Nachfolger Jaguar E-Type fertig war. Im März 1958 kam die besonders leistungsstarke S-Variante mit 3 Vergasern zum Einsatz, zu erkennen an den Fahrgestell-Nummern mit vorangestelltem „T“.

              Unser Jaguar XK 150 S OTS ist einer dieser seltenen Ausführungen und wurde in die USA ausgeliefert. Seit 1994 war der Roadster in Spanien beheimatet und ist seit 2014 in deutscher Hand. Dieser Oldtimer zeichnet sich neben der seltenen Leistungsvariante auch durch hohe Originalität aus. Das Leder, leicht patiniert, ist herrlich original. Natürlich sollte der neue Eigentümer ein wenig in den Roadster investieren, z.B. in neue Reifen und Gasgestängebuchsen. Der elektrische Kontakt des Overdrive ist sporadisch ohne Funktion. Dieser Jaguar XK 150 S ist mit anderen Klassikern wie Mercedes-Benz 300 S, Aston Martin DB4 oder Ferrari 250 zu vergleichen. Nur im Preis ist der Jaguar „auf dem Teppich“ geblieben.

              Änderungen, Irrtümer und Zwischenverkauf vorbehalten

              Weitere Old- und Youngtimer finden Sie auch unter www.steenbuck-automobiles.de oder besuchen Sie uns einfach in unseren Verkaufsräumen in der Lüneburger Heide. An jedem 3. Sonntag im Monat findet unser Oldtimer-Treffen statt, zu dem wir Sie gerne zum zwanglosen „meet & greet“ mit Benzin-Gesprächen mit oder ohne eigenen Oldtimer einladen.

              Türen

                Kraftstoff

                  Bremsen

                    Lenkung

                      Sonderausstattung

                        • Motor: S-Version mit straight port cylinder head

                        Leistungsstarker Roadster in der seltenen S-Veriante

                        Mercedes-Benz SL 500 „Special Edition“

                        Auf dem Automobil-Salon in Genf präsentiert Mercedes-Benz 1989 einen SL, der in jeder Hinsicht ein neues Auto zeigt. Die Resonanz ist auf Anhieb überaus positiv und bereits kurz nach der Präsentation ist absehbar, dass die vorgesehene jährliche Fertigungskapazität von 20.000 Einheiten für Jahre ausgelastet sein wird und mehrjährige Lieferfristen in Kauf genommen werden müssen. Chefdesigner Bruno Sacco hat ganze Arbeit geleistet. Knapp ein Jahr nach der Vorstellung wird der SL mit dem internationalen „Car Design Award“ ausgezeichnet. Diverse Sondermodelle verfeinerten die Angebotspalette.

                        Unser SL 500 ist eine „Special Edition“ von der nur 500 Fahrzeuge gebaut wurden. Das Auto wurde direkt von der Produktionsstätte Bremen nach Japan exportiert. Lt. Unterlagen hatte der SL dort nur zwei Vorbesitzer. 2017 importierte der einzige deutsche Vorbesitzer das Auto über einen Händler nach Deutschland. Ein Ausdruck der Datenkarte und diverse Rechnungen runden dieses interessante Angebot ab. Der sehr schöne Pflegezustand und die limitierte Stückzahl machen diesen SL jetzt schon zu einem interessanten Sammlerstück.

                        Änderungen, Irrtümer und Zwischenverkauf vorbehalten

                        Weitere Old- und Youngtimer finden Sie auch unter www.steenbuck-automobiles.de oder besuchen Sie uns einfach in unseren Verkaufsräumen in der Lüneburger Heide. An jedem 3. Sonntag im Monat findet unser Oldtimer-Treffen statt, zu dem wir Sie gerne zum zwanglosen „meet & greet“ mit Benzin-Gesprächen mit oder ohne eigenen Oldtimer einladen.

                        Türen

                          Vorbesitzer

                            Kraftstoff

                              Bremsen

                                Sonderausstattung

                                  • Datenkarte vorhanden
                                  • diverse Rechnungen vorhanden

                                  Ein junger Klassiker aus einer limitierten Auflage

                                  Mercedes-Benz 170 S

                                  Porsche 911 Carrera 3.2

                                  Volvo P1800 E

                                  Man hatte der grundsoliden Firma Volvo den sportlichen P1800 nicht recht zugetraut. Das schöne 2+2 Coupé war ein toller Sportwagen. Aus Kapazitätsgründen war die Produktion nach England ausgelagert worden. Ab April 1963 hieß der Sportwagen P1800 S. Das „S“ stand für „Produktion in Schweden“. Dann stimmte auch die Qualität. 1969 kam der P1800 E, dessen Motor dank der Bosch-Jetronic deutlich leistungsstärker geworden war. Insgesamt wurden von diesem Modell 5.057 Exemplare hergestellt.

                                  Unser klassischer P1800 E stammt aus dem letzten Baujahr 1972. Der Oldtimer ist eine deutsche Auslieferung, hat „matching numbers“ und befindet sich seit 2008 in heutiger Hand. Er wurde über die ganzen Jahre liebevoll gepflegt und ist mit H-Kennzeichen zugelassen. In die Technik wurde immer wieder investiert. Leisten Sie sich diesen zuverlässigen, sportlichen Schweden, denn dieser Volvo ist eine Bereicherung auf jedem Oldtimer-Treffen!

                                  Änderungen, Irrtümer und Zwischenverkauf vorbehalten

                                  Weitere Old- und Youngtimer finden Sie auch unter www.steenbuck-automobiles.de oder besuchen Sie uns einfach in unseren Verkaufsräumen in der Lüneburger Heide. An jedem 3. Sonntag im Monat findet unser Oldtimer-Treffen statt, zu dem wir Sie gerne zum zwanglosen „meet & greet“ mit Benzin-Gesprächen mit oder ohne eigenen Oldtimer einladen.

                                   

                                  Türen

                                    Kraftstoff

                                      Bremsen

                                        Verschiedenes

                                          Sonderausstattung

                                            • originale Cromodora-Felgen

                                            Sportlicher Schwede, liebevoll gepflegt – MATCHING NUMBERS

                                            Mercedes-Benz 500 SL

                                            Traumwagen gesucht?

                                            Abonnieren Sie unseren Newsletter und wir informieren Sie über interessante Angebote & News.

                                            Vielen Dank für Ihre Anmeldung. Prüfen Sie jetzt Ihren E-Mail Posteingang um den Vorgang abzuschließen.