Loader

beige

Allfa Romeo GTV 6 nero metallic

Alfa Romeo GTV 6

Auf Basis der technisch revolutionären Alfetta Limousine brachte Alfa Romeo 1974 den Alfetta GT auf den Markt, ein seinerzeit avantgardistisches flaches Sportcoupé mit großzügigen Platzverhältnissen. 1980 wurde das fortan nur noch als „GTV“ bezeichnete Coupé in Optik und Interieur leicht modernisiert sowie um das Spitzenmodell mit dem legendären V6-Motor ergänzt. Gerade mit diesem Aggregat machte diese stets sehr gut ausbalancierte GTV-Variante dem „V“ für „veloce“ (schnell) alle Ehre und vermittelt auch nach heutigen Maßstäben immer noch großen Fahrspaß.

Unser spätes Alfa Romeo GTV 6 Coupé wurde 1985 in Hamburg ausgeliefert. Als junger Gebrauchtwagen erhielt es einen neuen Motor und verweilt seitdem in Liebhaberhänden. Das Original-Bordwerkzeug sowie das Serviceheft mit 5 Einträgen sind vorhanden. 2018 erfolgte der letzte Zahnriemen- und Spannrollenwechsel und 2019 die letzte Inspektion. Dieser dezent sportliche, edle Oldtimer hat eine gigantische Ausstrahlung, ist sehr gepflegt und zaubert dank seines grandiosen V6-Motors ein Lächeln auf die Gesichter der Besatzung und der verwunderten Passanten. Probieren Sie es aus!

Änderungen, Irrtümer und Zwischenverkauf vorbehalten

Weitere Old- und Youngtimer finden Sie auch unter www.steenbuck-automobiles.de oder besuchen Sie uns einfach in unseren Verkaufsräumen in der Lüneburger Heide.  An jedem 3. Sonntag im Monat findet unser Oldtimer-Treffen statt, zu dem wir Sie gerne zum zwanglosen „meet & greet“ mit Benzin-Gesprächen mit oder ohne eigenen Oldtimer einladen.

Türen

  • 2

Sonderausstattung

  • Aluminium-Felgen
  • elektrische Fensterheber
  • elektrische(r) Außenspiegel
  • Radio
  • Tauschmotor

Kraftstoff

  • Benzin

Bremsen

  • Front: Scheibe
  • Heck: Scheibe

Verschiedenes

  • H-Kennzeichen

Lenkung

  • Links
  • 2018 letzter Zahnriemen- und Spannrollenwechsel
  • 2019 letzte Inspektion
  • Original-Bordwerkzeug vorhanden

Dezent sportlich mit edler Ausstrahlung

Ferrari 328 GTS

Chevrolet Corvette C3 25th Anniversary

Triumph TR5 Pi

MG TF

Mercedes-Benz 250 SL

Der neue SL hatte es nicht leicht. Als die „Pagode“ im März 1963 auf dem Genfer Salon vorgestellt wurde, begeisterte er nur teilweise: Als moderner Nachfolger des 190 SL war er klasse, aber als Nachfolger für den 300 SL wurde er nicht anerkannt. Der 230 SL vertrat eine neue Generation von Sportwagen: Zweisitzer mit hohen Fahrleistungen und gepflegtem Fahrkomfort. Scheibenbremsen, auf Wunsch Automatik, modernes Klappverdeck und Hardtop als Sonderausstattung. Der große Erfolg sprach für dieses Konzept. Die erste Weiterentwicklung der Baureihe war der 250 SL, gebaut vom Dezember 1966 bis zum Januar 1968. Der weiterentwickelte Motor war durch die siebenfach gelagerte Kurbelwelle vibrationsärmer und elastischer. Weil nur 5.196 Stück gebaut wurden, ist der 250 SL recht selten.

Unser 250 SL hat nur 2 Vorbesitzer. Der letzte Eigentümer besaß ihn 27 Jahre. Nun ist der Oldtimer überholt (Motor, Einspritzpumpe, Getriebe, Achsen, Federn) und neu lackiert worden. Alle Arbeiten sind dokumentiert. Das Leder und das Verdeck sind aus korrektem Material neu. So steht dieser Roadster in bestem Zustand zum Verkauf.

Änderungen, Irrtümer und Zwischenverkauf vorbehalten

Weitere Old- und Youngtimer finden Sie auch unter www.steenbuck-automobiles.de oder besuchen Sie uns einfach in unseren Verkaufsräumen in der Lüneburger Heide. An jedem 3. Sonntag im Monat findet unser Oldtimer-Treffen statt, zu dem wir Sie gerne zum zwanglosen „meet & greet“ mit Benzin-Gesprächen mit oder ohne eigenen Oldtimer einladen.

Türen

  • 2

Vorbesitzer

  • 2

Kraftstoff

  • Benzin

Bremsen

  • Front: Scheibe
  • Heck: Scheibe

Lenkung

  • Links

Sonderausstattung

  • Servolenkung
  • Motor, Einspritzpumpe, Getriebe, Achsen, Federn überholt und neu lackiert
  • Leder und Verdeck neu
  • Alle Arbeiten dokumentiert

Schöner Roadster in bestem Zustand

Porsche 911 S 2.4

Porsche 356 Pre A 1600

Seit 1950 produzierte Porsche den Typ 356. Die Karosserie-Variante Roadster – bei Porsche Speedster genannt – entsprach den Wünschen des US-Marktes. Er sollte leicht, flink und günstig im Preis sein. Das ist auch heute noch so, bis auf den Preis, der sich stark entwickelt hat. Der Speedster, vor allem die frühen Vor-A-Typen, sind sehr gesucht.

Dieser seltene Pre A Speedster wurde gem. Porsche-Zertifikat schon mit dem stärkeren 1600 Motor in den USA ausgeliefert. Von dieser Zwischenserie wurden vermutlich nur sehr wenige Fahrzeuge gebaut, bis dann der normale 356 A Speedster auf den Markt kam. Zur Zeit ist ein Motor vom Typ 912 eingebaut mit ca. 90 PS verbaut, der originale Motor ist überholt und vorhanden, er wird mitgeliefert. Dieser Porsche Speedster besticht mit tollen Fahreigenschaften, wurde aufwendig restauriert und befindet sich in einem sehr guten Zustand.

Änderungen, Irrtümer und Zwischenverkauf vorbehalten

Weitere Old- und Youngtimer finden Sie auch unter www.steenbuck-automobiles.de oder besuchen Sie uns einfach in unseren Verkaufsräumen in der Lüneburger Heide. An jedem 3. Sonntag im Monat findet unser Oldtimer-Treffen statt, zu dem wir Sie gerne zum zwanglosen „meet & greet“ mit Benzin-Gesprächen mit oder ohne eigenen Oldtimer einladen.

Türen

  • 2

Kraftstoff

  • Benzin

Bremsen

  • Front: Trommel
  • Heck: Trommel

Verschiedenes

  • MATCHING NUMBERS
  • Motor vom Porsche 912 (ca. 90 PS) eingebaut
  • Originalmotor vorhanden und im Lieferumfang enthalten

356 Pre A, matching numbers!

Mercedes-Benz 170 V

Rolls-Royce Silver Cloud III

Traumwagen gesucht?

Abonnieren Sie unseren Newsletter und wir informieren Sie über interessante Angebote & News.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung. Prüfen Sie jetzt Ihren E-Mail Posteingang um den Vorgang abzuschließen.