Loader

rot

Alfa Romeo Spider 1300 Junior rot

Alfa Romeo Spider 1300 Junior

Im Juni 1966 stellte Alfa Romeo den Spider vor. Die attraktive Karosserie des Sportwagens stammt von Pininfarina. Im Film „Die Reifeprüfung“ mit Dustin Hofman wurde ein roter Spider weltberühmt. Diese Publicity verhalf dem italienischen Flitzer zu einem riesigen Verkaufserfolg.

Dieser Alfa Romeo Spider 1300 Junior, längst zum Klassiker gereift, ist in hervorragendem Zustand. Der offene Zweisitzer wurde 2016/17 von einer deutschen Fachwerkstatt restauriert. Die Kosten waren zweitrangig. Eingebaut ist der Motor vom Spider 1750 Veloce mit 1.779 ccm Hubraum. Überholt und besonders leistungsstark passt er hervorragend in den Roadster. Der Oldtimer wird selbstverständlich mit Vorbereitung zur Zulassung mit H-Kennzeichen und neuem TÜV ausgeliefert.

Änderungen, Irrtümer und Zwischenverkauf vorbehalten

Weitere Old- und Youngtimer finden Sie auch unter www.steenbuck-automobiles.de oder besuchen Sie uns einfach in unseren Verkaufsräumen in der Lüneburger Heide.  An jedem 3. Sonntag im Monat findet unser Oldtimer-Treffen statt, zu dem wir Sie gerne zum zwanglosen „meet & greet“ mit Benzin-Gesprächen mit oder ohne eigenen Oldtimer einladen.

Türen

  • 2

Kraftstoff

  • Benzin

Bremsen

  • Front: Scheibe
  • Heck: Scheibe

Verschiedenes

  • H-Kennzeichen
  • Vollgutachten
  • 5-Gang-Getriebe
  • Auslieferung mit Vorbereitung zur Zulassung mit H-Kennzeichen und neuem TÜV

Italienischer Klassiker mit starkem Motor

Alfa Romeo Spider 1600 (Duetto) rot

Alfa Romeo Spider 1600 (Duetto)

Mit dem Alfa Romeo Spider ging ein extrem erfolgreicher offener Sportwagen an den Start. In 26 Produktionsjahren wurden über 100.000 Einheiten verkauft. Berühmt wurde der zierliche Spider durch Dustin Hoffman in dem Film „Die Reifeprüfung (The Graduate)“. Rot lackiert, genauso wie dieser Klassiker.

Unser Alfa Romeo Spider 1600 (Duetto) ist ein sehr authentischer Wagen. Es handelt sich um eine ältere Teilrestauration, das Verdeck ist neu aufgebaut. Aktuell wurden die Bremsen überholt. Der Oldtimer hat neue Reifen und eine neue Batterie, es kann also losgehen!

Änderungen, Irrtümer und Zwischenverkauf vorbehalten

Weitere Old- und Youngtimer finden Sie auch unter www.steenbuck-automobiles.de oder besuchen Sie uns einfach in unseren Verkaufsräumen in der Lüneburger Heide.  An jedem 3. Sonntag im Monat findet unser Oldtimer-Treffen statt, zu dem wir Sie gerne zum zwanglosen „meet & greet“ mit Benzin-Gesprächen mit oder ohne eigenen Oldtimer einladen.

Türen

  • 2

Kraftstoff

  • Benzin

Bremsen

  • Front: Scheibe
  • Heck: Scheibe

Authentischer Klassiker

Ferrari 328 GTS

Der Ferrari 328 GTS Targa war der direkte Nachfolger des erfolgreichen Typs 308. Von 1985 bis 1989 wurden immerhin 3.067 Exemplare gebaut. Damit war der Targa deutlich erfolgreicher als das Coupé.

Unser Ferrari 328 GTS, ausgeliefert an einen Schweizer Sammler, präsentiert sich im wunderschönen Originallack. Das Interieur, Leder beige, zeigt leichte Patina. Umfangreiche Serviceeinträge der Fa. Louis Kessel sind vorhanden. Seit 1995 befindet sich der Oldtimer im heutigen Familienbesitz. Er erhielt in 2019 einen großen Service mit Zahnriemenwechsel, neuen Reifen und Klimaservice. Dieser Ferrari 328 GTS in seiner originalen Korrektheit und mit dem umfangreichen Servicenachweis dürfte kaum zu toppen sein. Die Laufleistung von 68.000 Km ist absolut glaubhaft. Man denkt nicht, dass dieser Klassiker schon über 30 Jahre alt ist und mit H-Kennzeichen zugelassen werden kann. Dieser Targa fährt souverän und wird heute schon als Nachfolger des Ferrari Dino gehandelt.

Änderungen, Irrtümer und Zwischenverkauf vorbehalten

Weitere Old- und Youngtimer finden Sie auch unter www.steenbuck-automobiles.de oder besuchen Sie uns einfach in unseren Verkaufsräumen in der Lüneburger Heide. An jedem 3. Sonntag im Monat findet unser Oldtimer-Treffen statt, zu dem wir Sie gerne zum zwanglosen „meet & greet“ mit Benzin-Gesprächen mit oder ohne eigenen Oldtimer einladen.

Türen

    Kraftstoff

      Sonderausstattung

        Bremsen

          Verschiedenes

            Targa in wunderschönem Originallack

            Jaguar E-Type Serie 3

            Der Jaguar E-Type läutete im März 1961 eine neue Ära ein. Zu Beginn gab es einige Schwachpunkte, die aber kontinuierlich beseitigt wurden. In der Serie 3, die genau 10 Jahre nach Baubeginn vorgestellt wurde, überstrahlte der brandneue V12-Aluminium-Motor alles, auch den in die Jahre gekommenen E-Type selbst. So entstanden noch mal 15.287 Exemplare. Wie einmalig ein Jaguar E-Type war, bemerkte die Kundschaft erst so richtig, als der Nachfolger XJ-S auf den Markt kam.

            Unser Jaguar E-Type Roadster kommt aus Skandinavien und kommt aus einer Sammlung. Dort wurde der Oldtimer über die Jahre bestens gepflegt. Er ist leicht zu fahren, das Automatik-Getriebe sorgt für Entspannung. Auch heute begeistert die Komposition des klassischen Roadsters mit dem herrlich kultivierten V12-Motor.

            Änderungen, Irrtümer und Zwischenverkauf vorbehalten

            Weitere Old- und Youngtimer finden Sie auch unter www.steenbuck-automobiles.de oder besuchen Sie uns einfach in unseren Verkaufsräumen in der Lüneburger Heide. An jedem 3. Sonntag im Monat findet unser Oldtimer-Treffen statt, zu dem wir Sie gerne zum zwanglosen „meet & greet“ mit Benzin-Gesprächen mit oder ohne eigenen Oldtimer einladen.

            Türen

              Kraftstoff

                Bremsen

                  Sonderausstattung

                    Lenkung

                      • Speichenräder verchromt

                      Der klassische Roadster mit dem kultivierten V12-Motor

                      Porsche 911 Carrera 3.2

                      Jaguar XK 140 DHC

                      Der neue Jaguar-Sportwagen XK 120 war eine Sensation auf der Londoner Automobilausstellung von 1948. Die kontinuierliche Weiterentwicklung führte zum XK 140. Es gab ihn als Coupé, Roadster und Cabriolet mit Kurbelfenstern in den Türen. Unser Jaguar XK 140 ist seit 2008 in dritter Hand, so lauten die Informationen. Der Oldtimer ist in Deutschland mit H-Kennzeichen zugelassen und wir liefern mit neuem TÜV. Dieses herrliche Cabriolet wird auf großen Klassiker-Touren viel Fahrfreude vermitteln. Genießen Sie ein technisches Highlight der 50er Jahre. Änderungen, Irrtümer und Zwischenverkauf vorbehalten Weitere Old- und Youngtimer finden Sie auch unter www.steenbuck-automobiles.de oder besuchen Sie uns einfach in unseren Verkaufsräumen in der Lüneburger Heide. An jedem 3. Sonntag im Monat findet unser Oldtimer-Treffen statt, zu dem wir Sie gerne zum zwanglosen „meet & greet“ mit Benzin-Gesprächen mit oder ohne eigenen Oldtimer einladen.

                      Türen

                        Kraftstoff

                          Bremsen

                            Verschiedenes

                              Lenkung

                                Sonderausstattung

                                  • SE-Ausstattung
                                  • Km-Tacho
                                  • TÜV neu bei Auslieferung

                                  Technisches Highlight der 50er Jahre

                                  Ariel Square Four MK II

                                  MG TF

                                  Mercedes-Benz 190 SL

                                  Ende der 40er Jahre schwappte die Sportwagen-Welle in den USA auch nach Europa über. Die Engländer mit MG, Triumph, Austin-Healey, Singer, AC etc. bedienten den riesigen US-Markt als erste. Aber auch die Daimler-Benz AG beobachtete diesen Absatzmarkt genau. So entstanden ab 1952 atemberaubende Holzmodelle. Im Mai 1955 war es dann soweit: Der Mercedes 190 SL konnte gekauft werden. Der Roadster sah sehr rassig aus, sein Naturell war aber das eines grundsoliden zweisitzigen Reisewagens. Und damit stellte sich der Erfolg ein, denn von 1955 bis 1963 wurden immerhin 25.881 190 SL ausgeliefert. Aus heutiger Sicht eine kleine Menge. So ist dieser Oldtimer immer etwas Besonderes. Wenn man ihn nicht als Sportwagen, sondern als sportlichen Reisewagen benutzt, bringt er auch auf langen Reisen viel Freude.

                                  Unser Mercedes 190 SL ist aus dem 1. Baujahr, mit den seltenen Schalensitzen und nur einer Sonnenblende. Das Auto wurde in Deutschland umfangreich restauriert und ist jetzt bereit für die nächste Ausfahrt. Die Landstraße in herrlicher Landschaft ist seine Domäne.

                                  Änderungen, Irrtümer und Zwischenverkauf vorbehalten

                                  Weitere Old- und Youngtimer finden Sie auch unter www.steenbuck-automobiles.de oder besuchen Sie uns einfach in unseren Verkaufsräumen in der Lüneburger Heide. An jedem 3. Sonntag im Monat findet unser Oldtimer-Treffen statt, zu dem wir Sie gerne zum zwanglosen „meet & greet“ mit Benzin-Gesprächen mit oder ohne eigenen Oldtimer einladen.

                                  Türen

                                  • 2

                                  Kraftstoff

                                  • Benzin

                                  Bremsen

                                  • Front: Trommel
                                  • Heck: Trommel
                                  • Schalensitze

                                  Aus dem 1. Baujahr!

                                  Horch 853

                                  Traumwagen gesucht?

                                  Abonnieren Sie unseren Newsletter und wir informieren Sie über interessante Angebote & News.

                                  Vielen Dank für Ihre Anmeldung. Prüfen Sie jetzt Ihren E-Mail Posteingang um den Vorgang abzuschließen.