Loader

blau metallic

Ford Capri 2.0 blau

Ford Capri 2.0

Ende Januar 1969 zeigte Ford Deutschland den Capri. Zusammen mit den englischen Ford-Werken entwickelt, war der Capri ein Art „Ford Mustang Mini“ für Europa. Sofort stieg das Verkaufsgeschäft von Ford mächtig an, der Capri war der „Hit“. Die tolle Karosserieform, ein attraktiver Preis und viele Varianten sicherten den Erfolg. Von der Serie I wurden 784.000 Exemplare in Deutschland produziert. Dann kam 1974 der Capri II. Die wesentliche Weiterentwicklung war die große Heckklappe. Damit wandelte sich der Capri zum Kombi-Coupé. Ab 1978 gab es die letzte Ausführung, inoffiziell „Capri III“ genannt.

Unser Ford Capri 2.0 wurde in der Schweiz zugelassen und ist jetzt in Deutschland in 2. Hand mit einer Laufleistung von lediglich 26.400 km! Der Klassiker ist im Zustand eines Jahreswagens.

Änderungen, Irrtümer und Zwischenverkauf vorbehalten

Weitere Old- und Youngtimer finden Sie auch unter www.steenbuck-automobiles.de oder besuchen Sie uns einfach in unseren Verkaufsräumen in der Lüneburger Heide.  An jedem 3. Sonntag im Monat findet unser Oldtimer-Treffen statt, zu dem wir Sie gerne zum zwanglosen „meet & greet“ mit Benzin-Gesprächen mit oder ohne eigenen Oldtimer einladen.

 

 

Türen

  • 2

Kraftstoff

  • Benzin

Bremsen

  • Front: Scheibe
  • Heck: Scheibe

Verschiedenes

  • matching numbers

Sonderausstattung

  • Stahlschiebedach

Wie ein Jahreswagen, nur 26.400 km

Porsche 911 Carrera 2.7

Jedes neue Modelljahr brachte Optimierungen beim Porsche 911. Im Jahre 1974 erfolgte die Umstellung auf Benzin ROZ 91 Oktan. Dafür wurde der Hubraum erhöht. Nur der Carrera behielt die mechanische Doppelreihen-Einspritzpumpe. Als G-Serie Carrera 2.7 MFI wog der Carrera auch nur 1.075 kg, wie der Vorgänger Carrera RS. Ein sportliches Gerät mit tollem Sound und spontan einsetzender Leistung. Der emotionale Unterschied zwischen dem Sportwagen mit mechanischer Bosch-Einspritzung und K-Jetronic von Bosch ist groß. Nur 631 Exemplare von der Targa-Version wurden gebaut. Damit ist diese Variante von Anfang an zum Sammlerstück prädestiniert.

Unser Porsche Carrera wurde in Verona, Italien, ausgeliefert. Somit ist die Version europäisch. Laut Porsche-Zertifikat hat der Wagen „matching numbers“. Die Technik entspricht dem Original. Heute ist der Oldtimer mit historischem Kennzeichen zugelassen.

Änderungen, Irrtümer und Zwischenverkauf vorbehalten

Weitere Old- und Youngtimer finden Sie auch unter www.steenbuck-automobiles.de oder besuchen Sie uns einfach in unseren Verkaufsräumen in der Lüneburger Heide. An jedem 3. Sonntag im Monat findet unser Oldtimer-Treffen statt, zu dem wir Sie gerne zum zwanglosen „meet & greet“ mit Benzin-Gesprächen mit oder ohne eigenen Oldtimer einladen.

Türen

  • 2

Kraftstoff

  • Benzin

Sonderausstattung

  • Colorglas
  • LM-Felgen

Bremsen

  • Front: Scheibe
  • Heck: Scheibe

Verschiedenes

  • H-Kennzeichen
  • matching numbers
  • Zugelassen
  • Erstzulassung Verona/Italien
  • Doppelreihen-Einspritzpumpe
  • lt. Porsche-Zertifikat MATCHING NUMBERS

MATCHING NUMBRERS

Mercedes-Benz 220 S

Porsche 911 Carrera 3.2

Ferrari Dino 308 GT4

BMW 1600-2

Mercedes-Benz 280 SL

Opel GT 1900

Traumwagen gesucht?

Abonnieren Sie unseren Newsletter und wir informieren Sie über interessante Angebote & News.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung. Prüfen Sie jetzt Ihren E-Mail Posteingang um den Vorgang abzuschließen.