Loader

2.229 ccm

Mercedes-Benz 230 Cabrio B blau

Mercedes-Benz 230

Zunächst kam die Baureihe W 143 als Sonderausführung des Typs 200 mit langem Radstand auf den Markt. Ab Mai 1936 konnte der Motor mit 2,3 Liter Hubraum und 55 PS gegen einen Aufpreis von RM 175,- bestellt werden. Dieses Fahrzeug verdrängte die Variante mit 2 Liter Hubraum und langem Radstand völlig. Der Typ 230 war einfach das harmonischere Auto. Mit 20.290 gefertigten Fahrzeugen erzielte dieser Typ nach dem Typ 170 die zweithöchste Produktionszahl aller bis 1945 bei Daimler-Benz gebauten PKW.

Unser Mercedes-Benz 230 Cabriolet B war von 1945 bis 1986 in Norwegen. Danach wurde der Oldtimer komplett zerlegt und neu aufgebaut. Seit 2002 befindet er sich in heutiger deutscher Sammlerhand und ist mit H-Kennzeichen zugelassen. Ein Classic Data Gutachten liegt vor. Dieser Klassiker ist auf diversen Ausfahrten erprobt. Eine gediegene Ausstrahlung und Verarbeitung zeichnen ihn aus. Wer diesen Mercedes auf Landstraßen fährt, erlebt, warum er auch in den 30er Jahren schon sehr beliebt war.

Änderungen, Irrtümer und Zwischenverkauf vorbehalten

Weitere Old- und Youngtimer finden Sie auch unter www.steenbuck-automobiles.de oder besuchen Sie uns einfach in unseren Verkaufsräumen in der Lüneburger Heide.  An jedem 3. Sonntag im Monat findet unser Oldtimer-Treffen statt, zu dem wir Sie gerne zum zwanglosen „meet & greet“ mit Benzin-Gesprächen mit oder ohne eigenen Oldtimer einladen.

Sonderausstattung

  • 12-Volt-Elektrik

Türen

  • 2

Kraftstoff

  • Benzin

Bremsen

  • Front: Trommel
  • Heck: Trommel

Verschiedenes

  • H-Kennzeichen
  • MATCHING NUMBERS
  • Vollgutachten
  • Zugelassen
  • 3-Gang-Schaltgetriebe mit Schnellgang
  • Drehzahlmesser
  • Temperaturanzeige

Repräsentativer Klassiker mit eleganter Ausstrahlung

Mercedes-Benz 230

Mercedes-Benz 230

Mercedes-Benz 230 „lang“

Ab 1933 gab es den Typ 200. Er löste den Typ Stuttgart ab, der auf dem technischen Stand der 20er Jahre war. Schnell wollte man mehr Leistung und ein längeres Chassis, so war der Typ 230 geboren, der mit zwei verschiedenen Radständen angeboten wurde. Der längere Radstand mit 3050 mm gewann die Oberhand und das kurze Chassis wurde bald aufgegeben. So wurde der Typ 230 „lang“ bis 1941 weitergebaut.

Unsere Mercedes 230 Limousine hat eine spannende Geschichte: Der Wagen wurde nach Montevideo/Uruguay als Botschaftsfahrzeug ausgeliefert. Daher auch der Rechtslenker. Bis 1978 blieb der Klassiker dort. Seit 1998 ist der Oldtimer wieder in Deutschland. Der heutige Eigentümer erwarb die herrliche Limousine 2005. Danach wurde sie komplett zerlegt und von Grund auf restauriert. Ein Wertgutachten und viele Informationen beschreiben die Arbeiten. Seit 2014 ist der Mercedes wieder auf der Straße.

Änderungen, Irrtümer und Zwischenverkauf vorbehalten

Weitere Old- und Youngtimer finden Sie auch unter www.steenbuck-automobiles.de oder besuchen Sie uns einfach in unseren Verkaufsräumen in der Lüneburger Heide. An jedem 3. Sonntag im Monat findet unser Oldtimer-Treffen statt, zu dem wir Sie gerne zum zwanglosen „meet & greet“ mit Benzin-Gesprächen mit oder ohne eigenen Oldtimer einladen.

Türen

  • 4

Kraftstoff

  • Benzin

Bremsen

  • Front: Trommel
  • Heck: Trommel

Verschiedenes

  • H-Kennzeichen
  • Zugelassen

Lenkung

  • Rechts
  • Radstand: 3.050 mm
  • Wertgutachten vorhanden

Seltener Vorkriegs-Rechtslenker

Mercedes-Benz 230

Mercedes-Benz 230

Traumwagen gesucht?

Abonnieren Sie unseren Newsletter und wir informieren Sie über interessante Angebote & News.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung. Prüfen Sie jetzt Ihren E-Mail Posteingang um den Vorgang abzuschließen.