Loader

Cabriolet

Porsche 356 C 1600 SC

Der Porsche 356 C und 356 SC läutete den Schwanengesang der Baureihe ein. Diese Baumuster waren die ausgereiften „Alleskönner“ und sind heute noch eine große Freude auf der Straße. Als im Spätherbst 1964 die Produktion des brandneuen Porsche 911 mit ca. 5 Fahrzeuge pro Tag anläuft, verlassen noch 40 Porsche 356 pro Tag das Werk. Im April 1965 rollt dann der letzte Porsche 356, ein Cabriolet, vom Band. Nun sind 76.302 Fahrzeuge dieser Baureihe gebaut.

Unser Porsche 356 C 1600 SC Cabriolet wurde über die Jahre akribisch zerlegt und aufgebaut. Es gibt Rechnungen und eine umfassende Bilddokumentation. Jetzt ist der Sportwagen-Klassiker fertig zur Zulassung. Es gibt 2 Motoren: Eingebaut ist ein Aggregat vom Typ 912 und zur Schonung steht der Motor des 356 mit 95 PS auf einer Palette. Der herrliche Oldtimer wartet darauf, dass es los geht!

Änderungen, Irrtümer und Zwischenverkauf vorbehalten

Weitere Old- und Youngtimer finden Sie auch unter www.steenbuck-automobiles.de oder besuchen Sie uns einfach in unseren Verkaufsräumen in der Lüneburger Heide. An jedem 3. Sonntag im Monat findet unser Oldtimer-Treffen statt, zu dem wir Sie gerne zum zwanglosen „meet & greet“ mit Benzin-Gesprächen mit oder ohne eigenen Oldtimer einladen.

Sonderausstattung

  • 12-Volt-Elektrik

Türen

  • 2

Kraftstoff

  • Benzin

Bremsen

  • Front: Scheibe
  • Heck: Scheibe
  • Öltemparaturanzeige
  • Öldruckanzeige

Sehr schönes 356er Cabriolet

Rolls-Royce Corniche

Porsche 911 Carrera 3.2

Horch 853

Jaguar XK 140 DHC

Der neue Jaguar-Sportwagen XK 120 war eine Sensation auf der Londoner Automobilausstellung von 1948. Die kontinuierliche Weiterentwicklung führte zum XK 140. Es gab ihn als Coupé, Roadster und Cabriolet mit Kurbelfenstern in den Türen. Unser Jaguar XK 140 ist seit 2008 in dritter Hand, so lauten die Informationen. Der Oldtimer ist in Deutschland mit H-Kennzeichen zugelassen und wir liefern mit neuem TÜV. Dieses herrliche Cabriolet wird auf großen Klassiker-Touren viel Fahrfreude vermitteln. Genießen Sie ein technisches Highlight der 50er Jahre. Änderungen, Irrtümer und Zwischenverkauf vorbehalten Weitere Old- und Youngtimer finden Sie auch unter www.steenbuck-automobiles.de oder besuchen Sie uns einfach in unseren Verkaufsräumen in der Lüneburger Heide. An jedem 3. Sonntag im Monat findet unser Oldtimer-Treffen statt, zu dem wir Sie gerne zum zwanglosen „meet & greet“ mit Benzin-Gesprächen mit oder ohne eigenen Oldtimer einladen.

Türen

  • 2

Kraftstoff

  • Benzin

Bremsen

  • Front: Trommel
  • Heck: Trommel

Verschiedenes

  • H-Kennzeichen
  • Zugelassen

Lenkung

  • Links

Sonderausstattung

  • Overdrive
  • SE-Ausstattung
  • Km-Tacho
  • TÜV neu bei Auslieferung

Technisches Highlight der 50er Jahre

Jaguar XJS 5.3

Porsche 911 Carrera 3.2

Peugeot 404

Rolls-Royce Corniche

Chevrolet Corvette Sting Ray

Als 1953 die erste Corvette gezeigt wurde, sah sie viel schneller aus, als sie war. Aber das biedere Image von Chevrolet wurde mächtig aufpoliert. Seit 1964 hieß die Corvette „Sting Ray“ und galt endlich als ausgereift. Auch heute noch gilt die Corvette als Amerikas ureigenster Sportwagen.

Unser Sting Ray ist ein Cabriolet mit Hardtop. Der Sportwagen ist umfänglich restauriert und erhielt dabei den stärkeren 350 cid V8-Motor. Die Viergang-Schaltung mit „Hurst-Shifter“, der Auspuff-Fächerbrummer und die „Knock off“ Alufelgen mit Zentralverschluss machen den Reiz dieses Oldtimers aus. Es wurde generell Wert auf korrekte Ausstattung gelegt. Daher auch das originale, aber überholte Radio und die mechanische Uhr mit elektrischem Aufzug. Ein aktuelles Wertgutachten liegt vor, die Corvette ist in Deutschland zugelassen.

Änderungen, Irrtümer und Zwischenverkauf vorbehalten

Weitere Old- und Youngtimer finden Sie auch unter www.steenbuck-automobiles.de oder besuchen Sie uns einfach in unseren Verkaufsräumen in der Lüneburger Heide. An jedem 3. Sonntag im Monat findet unser Oldtimer-Treffen statt, zu dem wir Sie gerne zum zwanglosen „meet & greet“ mit Benzin-Gesprächen mit oder ohne eigenen Oldtimer einladen.

Türen

  • 2

Sonderausstattung

  • Aluminium-Felgen
  • Hardtop
  • Radio

Kraftstoff

  • Benzin

Bremsen

  • Front: Trommel
  • Heck: Trommel

Verschiedenes

  • H-Kennzeichen
  • Zugelassen
  • Motor: 350 cid Chevrolet V8
  • Hardtop
  • 4-Gang-Schaltgetriebe mit „Hurst Shifter“
  • „Knock off“ Alu-Felgen
  • Original Radio

Der amerikanische Traum eines Sportwagens!

Traumwagen gesucht?

Abonnieren Sie unseren Newsletter und wir informieren Sie über interessante Angebote & News.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung. Prüfen Sie jetzt Ihren E-Mail Posteingang um den Vorgang abzuschließen.